/ Kursdetails

FS24-5221 Lasst Grenzsteine sprechen, Teil 4 - "Teufelsmühle" (K)

Beginn Sa., 20.07.2024, 12:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Gerrit Himmelsbach
Bemerkungen In Kooperation mit dem Geschichtsverein Geiselbach e. V.

Anmeldung per Telefon: 06024-635930
Anmeldung per E-Mail: poststelle@geiselbach.bayern.de
Anmeldefrist 17.07.2024

Am Samstag, 20.07.2024 setzt der Geschichtsverein Geiselbach/Omersbach seine jährliche Wanderreihe fort. Zu diesem Ereignis laden wir Sie ganz herzlich ein.

Die Wanderroute führt uns von Omersbach bis Nähe Gemarkungsgrenze Dörnsteinbach zum Rothenberger Hof; von dort zur teufelsmühle. Sie erfahren Neues, Spannendes und Sagenhaftes. Die Teufelsmühle ist ein bekanntes Ausflugsziel mit viel geschichtlichem Hintergrund.

Herr Dr. Gerrit Himmelsbach vom Archäologischen Spessartprojekt wird alles Wissenswerte zu diesem Gebiet vermitteln. An der mittleren Teufelsmühle (Blockhaus) wird eine Ausstellung in Bild und Text weitere Einblicke in die Geschichte des Teufelsgrundes geben. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt; es gibt Wildschweinhackbraten im Brötchen und kühle Getränke.
Treffpunkt an der Kreuzung AB 18/AB 12 Einfahrt nach Omersbach - Steinrückenweg. Festes Schuhwerk empfehlenswert.




Kursort

Treffpunkt: siehe Kursausschreibung




Termine

Datum
20.07.2024
Uhrzeit
12:30 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: siehe Kursausschreibung